Investorendialog

Die in der Gruppe dominierende Gesellschaft Bio Stream erwirbt Finanzierung u. a. für die Gesellschaft Bioeton Deutschland GmbH, in der sie über ein Mehrheitspaket von Anteilen verfügt.
In den Jahren von 2015-2016 hat die Gesellschaft zweijährige Obligationen in den Serien A, B, C im Gesamtbetrag von 9.955.000 Zloty emittiert.

Obligationen der Serie A in der Anzahl von 3 030 im Nennwert von 1.000 PLN/St.
Emissionsdatum: 09.07.2015
Fälligkeit: 09.07.2017

Obligationen der Serie B in der Anzahl von 4 925 im Nennwert von 1.000 PLN/St.
Emissionsdatum: 09.10.2015
Fälligkeit: 09.10.2017

Obligationen der Serie C in der Anzahl von 2 000 im Nennwert von 1.000 PLN/St.
Emissionsdatum: 21.03.2016
Fälligkeit: 21.03.2018

Darüber hinaus, nutzt Bioeton Deutschland GmbH in der Finanzierung ihrer Tätigkeit die aus der Emission von Obligationen seitens der Tochtergesellschaft – Bioeton Polska S.A. stammenden Mitteln aus.

Obligationen der Serie A in der Anzahl von 2 400 im Nennwert von 1 000 €/St.
Emissionsdatum: 07.11.2013
Fälligkeit:
• 36 Monate seit dem Tag der Emission Betrag 1.400.000 €
• 42 Monate seit dem Tag der Emission Betrag 600.000 €
• 48 Monaten seit dem Tag der Emission Betrag 400.000 €

Laufende Informationen:

Am 10. Oktober 2016 r. hat Bioeton Holding Sp. z o.o. einen früheren Rückkauf von
1 100 Obligationen der Serie B im Gesamtbetrag von 1.100.000 PLN vorgenommen, wodurch die Gesamtverschuldung dieser Gesellschaft hinsichtlich der Obligationen der Serie A, B, C zum Niveau von 8.855.000 PLN gesenkt wurde.

Am 7. November 2016 hat Bio Stream den Rückkauf von 1 400 Stück Obligationen der Serie A im Gesamtbetrag von 1.400.000 € durchgeführt. Die Verschuldung dieser Gesellschaft wegen Obligationen verbleibt auf dem Niveau von 1.000.000 €.

Am 5. Mai hat 2017 r. Bioeton Polska SA den Rückkauf von 600 Stück Obligationen der Serie A im Gesamtbetrag von 600.000 € durchgeführt. Die Verschuldung dieser Gesellschaft wegen Obligationen verbleibt auf dem Niveau von 400.000 €.